wakeboardcamps.com

Trick Ski in Negombo

Trick skiing, eine Wettkampf-Disziplin des klassischen Wasserski, auch "Shortboard" genannt, erfordert vom Läufer ein hohes Maß an Balance und Koordination. Die Ski sind kürzer, haben keine Finnen und sind speziell zum Drehen auf dem Wasser sowie als auch Drehungen in Luft konzipiert. Eine interessante Sparte in der Welt des Wasserski, die Spaß macht und Geschicklichkeit fördert !

Hier einige Fahr- und Technik-Tips : 

Trick Ski in Negombo

  1. Als Voraussetzung zum Trickski-Fahren, sollte man das Fahren auf Paarskiern sicher beherrschen. Obwohl man auf zwei Trick-Ski anfängt, ist die erste Fahrt aufgrund fehlender Finnen sehr "rutschig".
  2. Man sollte schon ein gewisses Maß an Balance-Gefühl mitbringen. Ein gutes Gefühl für die Verlagerung seines eigenen Schwerpunkts ist das A und O um auf dem Ski zu bleiben.
  3. An der seitlichen Lernstange angefangen, lassen sich die Mißerfolge minimieren. Da es anfangs sehr schwierig ist, sich auf dem Ski zu halten, hilft die Lernstange hier enorm. Hat man so Verstanden "wie der Hase läuft", ist das Fahren am Seil nun eine Frage der Zeit.
  4. Trainiere an der Lernstange, bis Du genug Sicherheit auf dem Ski hast.
  5. Nun geht es ans Seil. Hier wird ein neues Level erklommen, da der stabilisierende Effekt der Lernstange wegfällt. Der Ski entpuppt sich als sehr eigenwillig und neigt zum wegrutschen. Gestartet wird mit zwei Skiern und dem Seil in der Mitte. Einmal gestartet, mit dem Schwerpunkt über den Fuß-Ballen, cruist man erstmal herum.
  6. Die Heckwelle kreuzen. Höhrt sich einfacher an, als es ist. Zunächst muss der Läufer ein Gefühl fuer das Ankanten der Ski entwickeln, denn nur so lassen sich die Ski ohne Finnen führen. Mit gebeugten Knien und etwas geduckter Haltung geht es einfacher.
  7. Jetzt kommen Tricks an die Reihe. Nach dem Erreichen der Grundfähigkeiten lernt man 180er, 360er und erste Sprünge über die Heckwelle. Ein Trickski-Coach ist nun hilfreich zum Weiterkommen.
  8. Slalom fahren mit dem Trick Ski. Einer der schwierigsten Dinge, die sich auf Wasserskiern anstellen lassen. Als Voraussetzung sollte man ein passabler Mono-Skifahrer sein. Eine Hervorragende übung gerade auch für Top-Fahrer !

    Negombo Watersport Gallery
    Negombo Photo Gallery
2017 © wakeboardcamps.com - All Rights Reserved